Holzbauten einfach auffrischen

Das Trockeneisstrahlen ist eine hervorragende Möglichkeit um alte Holzfassaden sanft aufzufrischen. Unbehandeltes Holz, das über Jahrzehnte dunkel wurde, kann wieder frisch aussehen.
Den Riegel an Fachwerkhäusern behandeln wir so schonend, dass das Holz seine typische Struktur behält. Lack- und Farbschichten werden bei dieser schonenden Bearbeitung nicht abgelöst.

Viele alte Holzbauten sind denkmalgeschützt und dürfen kaum verändert werden. Fachwerk- und Strickhäuser sollen möglichst in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben.

Hier kann das Trockeneisstrahlen seine Stärke zeigen. Schmutz von Jahrhunderten verschwindet schonend und schnell. Das ursprüngliche Holz wird freigelegt, ohne dass es mechanisch bearbeitet wird.

Der Verzicht auf aggressive Bearbeitungsmethoden, chemische Reinigungsmittel und Flüssigkeiten aller Art hilft, das historische Gebäude schonend zu sanieren.

Unlackiertes Holz

Dass Holz mit dem Alter nachdunkelt, ist normal. Dennoch möchten manche Menschen lieber ein helles Erscheinungsbild. Doch das alte Holz abzuschleifen, ist oft viel zu aufwändig.

Mit Trockeneisstrahlen wird Staub und Schmutz, der sich über Jahre angesammelt hat und das Holz dunkel verfärbt, äusserst schonend entfernt. Dabei wird die Holzoberfläche nicht verändert.

Lackierte Hölzer

Das Trockeneisstrahlen zerstört den Lack nicht. Wo der Lack bereits abblättert, lösen wir Farbreste sauber ab, damit die frische Farbe sicher hält. Dadurch wird das Trockeneisstrahlen zur idealen Vorbehandlung, wenn eine Holzwand neu gestrichen werden soll.

Nicht nur in historischen Gebäuden, sondern auch in modernen Minergie-Bauten ist der Werkstoff Holz beliebt. Bei einer Renovation oder Sanierung der Fassade können wir mit Trockeneisstrahlen das Holz schonend auffrischen, ohne es in seiner Struktur zu beschädigen.

Beim Renovieren von Schindelbauten ist besondere Feinfühligkeit gefragt. Hier arbeiten wir mit möglichst kleinem Druck, um die Schindeln nicht zu beschädigen. Die Schindeln werden dadurch schonend gereinigt und sichtbar aufgehellt.

Alte Zement- oder Mörtelspuren sowie Kalkanstriche werden beseitigt und das ursprüngliche Holz kommt wieder zum Vorschein.