“Das 1967–1970 erbaute SIA-Hochhaus beherbergt in den obersten Stockwerken den Verband “Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein”. Das Haus wurde zwischen 2006 und 2010 vollständig saniert. ”

Unsere spannende Aufgabe bestand darin, die Asphaltfläche rund ums Haus mit gestrahlten Kreisen zu verzieren.
Wir bei mobiles-sandstrahlen.ch lieben Herausforderungen!

DSC00566

Eine besondere Herausforderung war, die Kreise auf einem vordefiniertem Raster präzise zu platzieren, obwohl die Gartenelemente bereits vor Ort und das Restaurant in Betrieb war.

Zu diesem Zweck wurde zuerst der Mittelpunkt der ca. 2000 Kreise bestimmt und markiert.

DSC00049

Nachdem eine stählerne Kreisschablone auf dem Mittelpunkt platziert wurde, konnte der Asphalt gestrahlt werden. Durch das Sandstrahlen wird die Bitumen vom Korn entfernt, wodurch eine helle Fläche entsteht.

DSC00569

DSC00567

Natürlich haben wir immer auch für schwierige Fälle eine Lösung gefunden.

DSC00576

Oftmals sandstrahlen wir Flächen, die später nicht mehr sichtbar sind. Bei diesem Objekt hatten wir die Gelegenheit zu zeigen, dass durch Sandstrahlen auch etwas Schönes entstehen kann.